Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Verschiedenes

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.12.2011   JSI/004/2011 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Frau Springer fragt nach, ob eine Lösung für die Flüchtlingskinder aus Grävenwiesbach gefunden wurde, die laut Pressemitteilung keine kostenlose Mittagsmahlzeit in der Grundschule erhalten haben. Herr Kreisbeigeordneter Uwe Kraft und Frau Birkenfeld, Fachbereich Asyl und Unterkünfte erläutern, dass aufgrund einer fehlenden Antragstellung der betroffenen Personen die kostenlose Mittagsversorgung nicht gewährt wurde. Nach Bekanntwerden der Situation wurden die fehlenden Unterlagen eingeholt und den Kindern die kostenlose Mittagsversorgung gewährt.