Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Antrag der Kreistagsfraktion GRÜNE Bericht über Rebus

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.09.2012   SKSF/007/2012 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Vorlage:  2012/0366/KT/1 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 132 KB Vorlage 132 KB
Dokument anzeigen: Bericht über Rebus Dateigrösse: 126 KB Bericht über Rebus 126 KB

Im Verlauf der Aussprache gehen die Leiterin von REBUS, Frau Müller, der Leiter des Fachbereiches Soziale Dienste, Herr Rahn und seine Mitarbeiterin Frau Collmer sowie der Leiter des Fachbereiches Schule, Herr Bastian, auf die Fragen der Abgeordneten zum vorgelegten Bericht ein.

 

In der Diskussion werden die Aktivitäten, die sächliche und personelle Ausstattung und insbesondere die Arbeit von REBUS im Lichte der Inklusion hinterfragt und verdeutlicht.

 

Grundsätzlich ist zu konstatieren, dass die Regionale Beratungs- und Unterstützungsstelle sich etabliert hat und eine erfolgreiche Arbeit leistet. Der Zufriedenheitsgrad der 14 Förderschullehrer und zwei Sozialpädagogen in puncto Ausstattung ist, laut Frau Müller, hoch.

 

In Erledigung des Kreistagsbeschlusses wird der Bericht zur Kenntnis genommen.