Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3.4: Genehmigung der über- und außerplanmäßigen Aufwendungen gemäß § 100 HGO

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.12.2012   KT/012/2012 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  2012/0476/KA 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 142 KB Vorlage 142 KB

Abstimmungsergebnis:

 

Ja:                      CDU (26), SPD (13), GRÜNE (13), FDP (5), FWG (5), DIE LiNKE. (2), REP (1)

Nein:                 ./.

Enthaltung:       ./.

 

gefasster Beschluss

 

„Es werden überplanmäßige Aufwendungen in Höhe von 350.000,00 € gemäß § 100 HGO für den Produktbereich 03 Schulträgerschaft für folgendes Sachkonto genehmigt:

                                       

7172010 Gastschulbeiträge.

                     

Es handelt sich um unvorhersehbare und unabweisbare Aufwendungen.

 

Die Mehraufwendungen werden durch Minderaufwendungen bei den Produktsachkonten:

 

1.03.11.01 Schülerbeförderung; 6179000 Andere sonstige bezogene Leistungen in Höhe von 140.000 €

1.16.02.01 Sonstige allg. Finanzwirtschaft; 7710010 Zinsdienstumlage in Höhe von 132.400 €

 

und durch Mehrerträge bei Produktsachkonto:

1.03.13.01 Schulverwaltung allgem.; 5401000 Schullastenausgleich in Höhe von 77.600 €

                                       

vollständig gedeckt.“