Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5.6: Antrag der FWG-Kreistagsfraktion
Feststellung der Auslastung der P + R Parkplätze im Hochtaunuskreis

BezeichnungInhalt
Sitzung:11.06.2018   KT/017/2018 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Vorlage:  2018/0555/KT 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 200 KB Antrag 200 KB

Änderungsantrag der AfD-Kreistagsfraktion     2018/0555/KT/1

 

Herr Sechi begründet den Antrag der FWG-Kreistagsfraktion, der um die Ziffern zwei und drei erweitert wurde.

 

Herr Sell begründet den Änderungsantrag der AfD-Kreistagsfraktion.

 

 

 

2018/0555/KT

 

Abstimmungsergebnis:

 

Ja:                             CDU (23), SPD (12), GRÜNE (7), FDP (6), AfD (7), FWG (4), DIE LiNKE. (1), Moses (1), Nowak (1)

Nein:                        ./.

Enthaltung:           ./.

 

gefasster Beschluss

 

Der Kreisausschuss wird gebeten, mit den Kommunen im Kreisgebiet Kontakt aufzunehmen, um

 

1.     die Auslastung der vorhandenen Kapazitäten der Park + Ride-Parkplätze zu ermitteln und den zukünftigen Bedarf einzuschätzen und

 

2.      zu ermitteln, wie viele Fahrradstellplätze vorhanden sind, wie viele davon überdacht

         sind, sowie ob und wenn ja, wie viele Ladestationen für E-Bikes (Pedelecs) vorhanden

         sind

 

3.       zu ermitteln wie viele Stellplätze für motorisierte Zweiräder vorhanden sind.

 

4.      über das Prüfergebnis zeitnah im Ausschuss für BPVU zu berichten.

 

 

Auf die Abstimmung des folgenden Änderungsantrages wird verzichtet:

 

2018/0555/KT/1

 

Der Kreisausschuss wird gebeten, mit den Kommunen im Kreisgebiet Kontakt aufzunehmen, um

1. die Auslastung der vorhandenen Kapazitäten der Park + Ride-Parkplätze zu ermitteln und den zukünftigen Bedarf einzuschätzen und

 

2. zu ermitteln, wie viele Fahrradstellplätze vorhanden sind, wie viele davon überdacht sind sowie ob und wenn ja, wie viele Ladestationen für E-Bikes (Pedelecs) vorhanden sind.

 

Über das Prüfergebnis soll zeitnah im Ausschuss für BPVU berichtet werden.