BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2014/0845/KT  
Art:Antrag  
Datum:10.06.2014  
Betreff:Antrag der Gruppe DIE LiNKE.
Prozedere bei Anfragen an den KA
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 161 KB Antrag 161 KB

Beschlusstext

 

Der Kreisausschuss wird gebeten, künftig alle dort aus dem Kreistag eingehenden Anfragen unmittelbar nach dem Eingang an alle Fraktionen, Gruppen und fraktionslosen Abgeordneten weiterzuleiten.

 


Begründung

 

V. a. wenn Themen gerade in der Presse aktuell behandelt werden, entwickeln mehrere Fraktionen und/oder Gruppen/Einzelabgeordnete hierzu Fragestellungen an den Kreisausschuss und bitten entsprechend um Beantwortung. Eventuelle doppelte Fragestellungen fallen erst dann auf, wenn die Antworten an alle verschickt werden.

 

Wenn bereits die Fragestellungen allen Fraktionen/Gruppen/Einzelabgeordneten zur Kenntnis gebracht würden, könnten hiermit Doppeleinreichungen von Fragen verhindert werden. Dies würde allen Beteiligten Arbeit sparen.

 

 

Bernd Vorlaeufer-Germer                                                   Stefanie Lohnes