BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2014/0855/KT  
Art:Antrag  
Datum:25.06.2014  
Betreff:Antrag der Kreistagsfraktion GRÜNE
Bericht Bewegungsmelder an Schulen und kreiseigenen Gebäuden
Untergeordnete Vorlage(n)2014/0855/KT/1
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 165 KB Antrag 165 KB

Beschlusstext

 

Der Kreisausschuss wird gebeten, in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Verkehr und Umwelt am 25. September 2014 über Möglichkeiten zu berichten, an welchen Schulen und anderen Kreisgebäuden die Nachtbeleuchtung durch Bewegungsmelder optimiert und damit Kosten eingespart werden können.

 

 


Begründung

 

Bewegungsmelder sind sinnvoll, um eine Beleuchtung nur dann einzuschalten, wenn sie benötigt wird. So wird Strom gespart, der ansonsten im Dauerbetrieb durch die Lampe verbraucht wird.

 

Bei der Anzahl von Schulen sowie kreiseigener Gebäude und deren möglicher Dauerbeleuchtung ergibt sich theoretisch eine nennenswerte Einsparmöglichkeit, sowohl aus ökologischer, als auch aus finanzieller Sicht.

 

Inwieweit Bewegungsmelder eingebaut sind oder ob eine ständige Nachtbeleuchtung die Regel ist, soll durch den Bericht geklärt werden.

 

 

 

 

 

Christina Herr

Parlamentarische Geschäftsführerin