BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2018/0540/KT  
Art:Antrag  
Datum:24.04.2018  
Betreff:Antrag der Kreistagsfraktion GRÜNE
Vereinfachung der Verfahren im Bereich der Kindertagespflege
Untergeordnete Vorlage(n) 2018/0540/KT/3
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 199 KB Antrag 199 KB
Dokument anzeigen: Änderungsantrag 2018-0540-1 CDU-SPD Dateigrösse: 147 KB Änderungsantrag 2018-0540-1 CDU-SPD 147 KB

Beschlusstext

 

Der Kreisausschuss wird gebeten, eine Satzungsänderung für den Bereich der Kindertagespflege vorzulegen, die folgende Änderungen vorsieht:

 

  1. Pauschalierung der Abrechnung anhand des Betreuungsvertrages
  2. Vereinfachung des Verwaltungsaufwandes für die Verwaltung des Hochtaunuskreises, für die Tagesmütter und Tagesväter, sowie für die Eltern.

 

Die Satzungsänderung soll mit den beteiligten Tagespflegepersonen abgestimmt werden, deren Erfahrungen und Vorschläge sollen in einem Anhörungsverfahren diskutiert und gegebenenfalls berücksichtigt werden.

 

Die Satzungsänderung sowie mögliche haushaltsrechtliche Auswirkungen sollen rechtzeitig den zuständigen Gremien zur Beschlussfassung spätestens vor den Haushaltsberatungen vorgelegt werden.


Begründung

 

Die stundengenaue Abrechnung der Betreuungsverhältnisse in der Kindertagespflege verursacht für alle Beteiligten einen hohen Aufwand. Dies gilt es zu minimieren.

 

 

 

Unterschriften:

 

 

 

gez. Christina Herr                                                                            gez. Norman Dießner

Fraktionsvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN                                                                                 Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN