BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/0899/KA  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:19.11.2019  
Betreff:Schulorganisation der Erich Kästner-Schule in Oberursel (Taunus)
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 283 KB Vorlage 283 KB

Beschluss

 

Die Erich Kästner-Schule in Oberursel (Taunus) wird ab dem Schuljahr 2020/2021 zu einer kooperativen Gesamtschule mit gymnasialen Eingangsklassen umorganisiert. Die Verwaltung wird ermächtigt, einen entsprechenden Antrag nach § 146 Hessisches Schulgesetz (HSchG) zu stellen.

 


Begründung

 

Der Kreistag hat im Schulentwicklungsplan 2019 beschlossen, die Erich Kästner-Schule in Oberursel (Taunus) von einer Haupt- und Realschule mit Förderstufe zu einer kooperativen Gesamtschule mit gymnasialen Eingangsklassen umzuwandeln. Das Genehmigungsverfahren des SEP 2019 steht nach Auskunft des Hessischen Kultusministeriums kurz vor dem Abschluss. Der Genehmigungserlass liegt dem Minister zur Unterschrift vor. Damit eine reibungslose Umsetzung der beschriebenen Maßnahme für die Erich Kästner-Schule pünktlich zum Schuljahresbeginn 2020/2021 erfolgen kann, muss ein Antrag nach § 146 HSchG beim Ministerium eingereicht werden, dessen Grundlage ein entsprechender Beschluss des Kreistags ist. Dieser Antrag setzt dann die organisatorischen Vorbereitungen wie Lehrerversorgung und Stellenplanpassungen (zusätzliche Funktionsstellen) für die Erich Kästner-Schule in Gang.